Wasseröfen sollten zweimal pro Heizperiode …

Bild kamin raumgestaltung edelstahl Kalle Gaffkus

…gereinigt werden. Prüfen Sie jedes Mal, wenn Sie die Kamintür reinigen, ob die Dichtungen noch intakt und flexibel sind. Dieses System leitet die optimal dosierte Verbrennungsluft an den Punkt, den das Verbrennungssystem benötigt.

Eine spezielle Dichtung verhindert zudem das Eindringen von Außenluft und garantiert gleichzeitig eine ideale Verbrennungsluft. Die Ofenverkleidung besteht aus profilierten Vermiculit-Formteilen. Der Vorteil von Kaminbausätzen ist, dass sie ein integraler Bestandteil der Raumgestaltung werden können und sich sehr gut einfügen.

Keramische Beschichtungen sind dagegen weniger empfindlich. Obwohl Fingerabdrücke auf Edelstahl deutlich sichtbar sind, lassen sie sich in der Regel schnell und ohne großen Aufwand mit einem feuchten Tuch entfernen. Bei einem Ethanol-Kamin haben Sie die Wahl zwischen flüssigem Alkohol, Brennpaste oder Brenngel.

Ein Kachelofen kann alternativ auch mit einem Gasheizeinsatz auf Erdgas umgerüstet werden. Um den Kachelofen mit einem Gasheizeinsatz aufzurüsten, muss das Haus jedoch über einen Anschluss an das Erdgasnetz oder einen Flüssiggastank verfügen. Sie sollten generell alle 6 Monate gewechselt werden. Das Haus ist so aufgeteilt, dass die Gäste ihre eigene Bettwäsche, Handtücher und Geschirrtücher mitbringen müssen.

Wasseröfen sollten zweimal pro Heizperiode …
Markiert in: