Während eine direkt über dem Tisch platzierte …

Bild teppich bett regal deko schubladen Kalle Gaffkus

…Pendelleuchte ausreichend Licht für die Mahlzeit liefert, schafft eine Stehleuchte oder eine Wandleuchte mit Dimmschalter zu einem späteren Zeitpunkt eine warme Atmosphäre. Ein Kragarmregal ist nicht nur im Schlaf- oder Wohnzimmer äußerst praktisch – auch im Esszimmer kann man damit auf einfache und optisch ansprechende Weise zusätzlichen Stauraum schaffen. Kommoden, Sideboards oder auch ein Sofa können wirkungsvoll eingerahmt werden.

Ein Teppich macht den Raum gemütlich und eignet sich auch hervorragend zum Sitzen. Insbesondere Wandregale, die über dem Bett montiert werden, sind in der Regel rundum abgerundet. Wenn das Regal als Raumteiler verwendet werden soll, kaufen Sie online ein Modell, das keine Rückwand hat.

Der daraus resultierende beidseitige Nutzungskomfort bietet Ihnen ungeahnte Gestaltungsmöglichkeiten mit dekorativen Elementen. Zur Aufbewahrung der Kleidung können Sie ein Modell mit Regalen und Schubladen wählen, damit die persönliche Wäsche nicht für alle sichtbar ist. Unter Furnierholz verstehen Fachleute bis zu 6 mm dicke Echtholzplatten, die auf mitteldichte Span- oder Faserplatten geklebt werden.

Zwei niedrige Regale bieten so viel Platz wie ein hohes Regal, benötigen aber die doppelte Bodenfläche. In den oberen Fächern können Sie Dinge verstauen, die Ihr Kind nicht so oft braucht. Ein hohes Regal ist jedoch nicht immer die beste Wahl. Naturholz, Holznachbildung und Metall sind die drei gängigsten Materialien. Kombinationen aus Holz- und Metalloptik finden sich häufig bei Schwerlastregalen.

Während eine direkt über dem Tisch platzierte …
Markiert in: