Kolumbianische Smaragde unterscheiden sich von …

Bild edelstein edelstein diamant Kalle Gaffkus

…denen anderer Fundorte durch ein besonders feines und strahlendes Smaragdgrün, das durch keinen Blaustich verändert wird. Smaragdgrün ist die Farbe des Lebens, die Harmonie, Liebe zur Natur und grundlegende Lebensfreude vermittelt. Man kann Risse unterschiedlicher Größe sehen, vielleicht einen Mini-Kristall oder eine kleine Blase, die funkelt.

Bei der nächsten Christies-Auktion werden wichtige Schmuckstücke, darunter erlesene Edelsteine, versteigert. Die wichtigsten Anforderungen sind ein Steingewicht von einem Karat oder mehr bei Farbedelsteinen und 0,5 Karat oder mehr bei Diamanten. Edelsteine sind nicht alle gleich – es gibt ein paar Regeln, die bei der Investition in natürliche Farbedelsteine zu beachten sind.

Die Lagerstätten wurden bis heute kontinuierlich abgebaut. Die Eigentümer zahlen 25% Lizenzgebühren an die kolumbianische Regierung. Im Laufe der Zeit wurden viele andere Bergbaugebiete auf der ganzen Welt erschlossen.

Die größten Vorkommen befinden sich heute in Brasilien und Kolumbien sowie im Ural in Russland. In Südafrika, Rhodesien, Sambia, Tansania, Pakistan, Indien, den Vereinigten Staaten und Australien werden Smaragde gefunden. Der Smaragd als Edelstein war dagegen bereits in Ägypten als Stein der Hoffnung, des Ausgleichs und der Dankbarkeit gegenüber Königin Kleopatra beliebt.

Kolumbianische Smaragde unterscheiden sich von …
Markiert in: