In der Vergangenheit wurden rote Exemplare oft …

Bild diamant schmuck edelstein flex armbaender Kalle Gaffkus

…als Rubine klassifiziert, während blaue Exemplare als Saphire betrachtet wurden. Zum Beispiel ist der berühmte schwarze Prinzen-Rubin der britischen Kronjuwelen eigentlich gar kein Rubin, sondern ein roter Spinell. Die Farben mit hoher Sättigung und mittlerem Ton sind die teuersten.

Sie sind immer mit Kobalt gefärbt und extrem selten. Synthetische Spinellen für die Schmuckherstellung werden seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts nach dem so genannten Verneuil-Verfahren hergestellt. Synthetische Spinellen sind viel weiter verbreitet als natürliche Spinellen.

Synthetisch hergestellter Spinell hat sich in den letzten Jahren als der Edelstein der Nachahmung etabliert. Es gibt kein Mineral, das nicht als synthetischer Spinell imitiert werden kann. Spinell ist in fast allen Farben erhältlich, aber in seiner reinen Form ist er farblos.

Das Farbspektrum reicht von gelb bis grün, rot bis rosa, aber auch violett und manchmal sogar braun oder schwarz. Kombinieren Sie die passenden schwarzen Spinel-Flex-Armbänder im 2er-Set. Die 3-reihige Halskette ist ein echter Hingucker aus runden, facettierten Spinellen, die kaum von echten Diamanten zu unterscheiden sind.

In der Vergangenheit wurden rote Exemplare oft …
Markiert in: