Der Kaffeemaschinensektor war weiterhin sehr …

Bild konsum Kalle Gaffkus

…erfolgreich. Die wmf profitierte erneut stark vom internationalen Trend zu Kaffeespezialitäten. Wmf-Kaffeemaschinen werden zunehmend in den Zügen der europäischen Verkehrsbetriebe eingesetzt.

Wmf nutzte weiterhin die Absatzmöglichkeiten in kleinen Cafés und Bäckereien. So kann die Temperatur jederzeit überwacht werden. Die oben erwähnte intelligente Geschwindigkeitssteuerung ist besonders nützlich für die Vorbereitung schwieriger Konsistenzen.

Im Exportgeschäft entwickelte sich das Besteckvolumen weiterhin positiv. Diese Erfolge reichten jedoch nicht aus, um die Schwächen des Marktes auszugleichen. Aus diesem Grund war es nicht möglich, im Jahr 2002 einen deutlichen Umsatzrückgang im gesamten Bereich des Konsumgütergeschäfts zu vermeiden.

Das Vertragsgeschäft setzt seinen Aufwärtstrend fort Allgemeine Bedingungen im Vertragsgeschäft verschlechterten sich. Das internationale Hotelgewerbe erholt sich nur langsam von dem Schock der Terroranschläge in den Vereinigten Staaten. Infolgedessen ist die Investitionsbereitschaft im Hotel- und Gaststättengewerbe auf einem niedrigen Niveau geblieben. Nachhaltiges und konstruktives Arbeiten ist kaum möglich.

Der Kaffeemaschinensektor war weiterhin sehr …