Der ~ ist der am besten bewertete Beryll, er ist …

Bild edelstein Kalle Gaffkus

…also sehr wertvoll. Es ist so unvergleichlich, dass es smaragdgrün genannt wird. Die färbende Substanz ist Chrom mit Spuren von Vanadium.

Der ~ ist nach Diamant und Rubin einer der wertvollsten Steine. Seine sechsseitigen Prismen brechen das Licht eindrucksvoll, auch im natürlichen Zustand. Die kolumbianischen Smaragde gelten als die begehrtesten und unbestreitbar besten der Welt.

Die wichtigsten und bekanntesten Smaragde befinden sich in Kolumbien und sind Muzo, Chivor und Coscuez. Weitere Smaragd-Minen gibt es in Brasilien, Sambia, Simbabwe, Südafrika, Indien, Afghanistan, Australien, Namibia und Österreich. Der Smaragd ist der bekannteste und teuerste Edelstein der Beryllgruppe.

Ihr Name kommt vom griechischen Wort smaragdos und bedeutet grüner Stein. Die großen, extrem seltenen und fast makellosen Stücke sind unbezahlbar. Der Name kommt vom griechischen ~os, was grüner Stein bedeutet.

Der ~ ist der am besten bewertete Beryll, er ist …