Der Bigfoot wurde nicht gebaut, um zu …

Bild traditions marke Kalle Gaffkus

…beeindrucken, sondern um zu genießen. Wenn Sie sich also für den Einbau der Stahlbremsschläuche an Ihrem Skoda Yeti entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie das richtige Aussehen haben. Wie bei allen späteren Umbauten und Nachrüstungen durch Dritte übernimmt ŠKoda keine Verantwortung für den Einbau und den Betrieb von Nachrüstkomponenten.

Sehr beeindruckend ist auch das Werk des Souv aus Kvasiny in der Tschechischen Republik. Das eher straffe Fahrgestell und der nur mittelgroße Kofferraum stören wieder einmal im Alltag. Zur Ausstattung gehörten eine Standheizung sowie eine Klimaanlage, die als manuelle Version und als elektronisch gesteuerte Zwei-Zonen-Klimaanlage gewählt werden konnte.

Eine Geschwindigkeitsregelanlage war ebenfalls verfügbar. Der Kofferraum lässt sich mit den variablen Rücksitzen von 510 auf 1.760 Liter erweitern, und die Heckklappe lässt sich weit öffnen. Das Be- und Entladen war dank der 712 Millimeter hohen Ladekante problemlos möglich.

Der Kofferraum war mit einem doppelseitigen Bodenbelag ausgestattet, der auf der einen Seite aus Teppich und auf der anderen Seite aus wasser- und schmutzabweisendem Material bestand. Ab der Ambition-Version gab es im Kofferraum eine abnehmbare LED-Lampe, die bei laufendem Motor aufgeladen wurde. Czech Skoda ist eine traditionelle Automarke, deren Vorgänger 1895 gegründet wurde. Seit 2012 verfolgt das Unternehmen seine Stoffwechselstrategie GreenFuture. Neben der Optimierung des Kraftstoffverbrauchs und der Abgasemissionen von Automobilen geht es um die nachhaltige Verbesserung der Stoffwechselbedingungen in Fabriken sowie in Handel und Werkstätten.

Der Bigfoot wurde nicht gebaut, um zu …