Wie normale Automatikuhren werden automatische …

Bild breitling luenette uhren wasserdicht Kalle Gaffkus

…Taucheruhren durch die Krone und durch die Bewegungen des Trägers der Uhr aufgezogen. Eher selten zu finden ist die russische Amphibie Poljot, die bereits 1972 selbst bei einer Wassertiefe von 200 Metern ohne Beanstandung und präzisen Service zu finden ist. Eine weitere legendäre Taucheruhr ist die Breitling Superocean.

Die verstellbare Lünette muss mit Aufschriften für die Minuten und alle fünf Minuten mit einer fühlbaren, erhabenen Skala versehen sein. Taucheruhren gehören zu den beliebtesten Uhrenmodellen aller Zeiten. Diese Sportuhren vereinen aussergewöhnliche Robustheit, hohe Wasserdichtigkeit und gute Ablesbarkeit mit einem Hauch von Abenteuer.

Der Aquascaphe-Look wurde von einigen der legendärsten Taucheruhren der Welt inspiriert, darunter die Fifty Fathoms von Blancpain, die Rolex Submariner und die Omega Seamaster 300. Seit drei Jahrzehnten ist die Kollektion Portofino ein Erfolgsgarant für die Schaffhauser Manufaktur, die bei Männern und Frauen gleichermassen beliebt ist. Das Glas hat eine Saphir-/Antireflexbeschichtung und ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar. Das Schweizer Uhrenaccessoire Longines ist vor allem für seine Sportuhren bekannt.

Die Longines HydroConquest, die ikonische Taucheruhr, gilt als eine von ihnen. Übrigens hatten schon die ersten “Fifty Fathoms” eine Feuchtigkeitsanzeige auf dem Zifferblatt, die bei Feuchtigkeit im Inneren der Uhr verblasste. Dennoch bevorzugen Berufstaucher nach wie vor automatische mechanische Taucheruhren, die höchstens eine Stoppuhr als Zusatzausrüstung zum Taucheinstellring haben. Die unabhängige Schweizer Uhrenmanufaktur seit 1922, hergestellt aus massivem Edelstahl mit einer kratzfesten Keramiklünette, einem kratzfesten Saphirglas und einem schwarzen Zifferblatt mit gelb leuchtenden Indexen.

Wie normale Automatikuhren werden automatische …
Markiert in: