Victoria Beckham hat sich in den letzten zehn …

Bild victoria glamour queen frisuren Kalle Gaffkus

…Jahren als seriöse Designerin etabliert. Gotteslästerer, die damals annahmen, dass sie als Ex-Frau der Gewürze und verwöhnte Fussballerin in Mode kommen wollte, sind längst verstummt. Im Meer der bisherigen Langeweile der New Yorker Modewoche war auch Beckhams Kollektion eines der wenigen Leuchtfeuer, das einen Besuch wert war.

Victoria Beckham wollte schon immer berühmt werden, und so meldete sie sich schließlich 1994 für das Casting der Spice Girls an. Und mit Erfolg wurde sie neben Melanie Mel B Brown, Melanie Mel C Chisholm, Emma Bunton und Geraldine Geri Halliwell fünftes Mitglied einer der populärsten Popgruppen der Welt. Noch bevor die Aus der Spice Girls kamen, überraschte die verwöhnte Königin des Glamours den englischen Fussballstar David Beckham, und 1999 heirateten die beiden.

Sie machte Becks zu einem Trendsetter mit legendären Frisuren, der den Begriff “Metrosexueller” prägte – er wiederum half ihr dabei, die Frau eines Fussballers zu werden. Der Möbelhersteller William D. Sloane kaufte das Gelände von Andrew Carnegie und baute das schöne Anwesen für seine Tochter Adele. Damals war es selbstverständlich, dass sie nicht seinen Namen, sondern den ihres Mannes James A. tragen würde. Bürde.

, deren Schwägerin die Tochter von Prinzessin Dianas Großvater väterlicherseits war. Die Familie Burden war unter anderem der größte Hersteller von Hufeisen in den Vereinigten Staaten, was ihnen Glück, aber weniger Glück brachte. Als Kind schämte sie sich für den Reichtum der Familie. Später sagt sie, dass sie nie Freunde hatte, so dass sie sich oft wie eine Außenseiterin fühlte. Und so stieg eine kleine Gruppe von Journalisten und Gästen die imposante Treppe hinauf, der Anblick des Puttenbrettes am Himmel schon staunend.

Victoria Beckham hat sich in den letzten zehn …