Tatsächlich können Babymatratzen weiter verwendet …

Bild matratze kaltschaum pur kaltschaum Kalle Gaffkus

…werden, bis das Kind etwa ein Jahr alt ist. Im Handel finden Sie Kindermatratzen in verschiedenen Größen. Während die Kernhöhe, wie der Name schon sagt, die Höhe des Matratzenkerns angibt, gibt die Gesamthöhe die Höhe der gesamten Matratze an. Bei bereits geschädigter Knochenstruktur sorgen z. B. punktelastische Schäume für die notwendige Entlastung im Schlaf.

Foam hat die Eigenschaft, sich mit Hilfe der Körperwärme den Konturen des Körpers anzupassen, so dass keine Druckstellen entstehen. Die Verarbeitung und Stauchhärte von Kaltschaummatratzen sind besser. Bei den meisten Kaltschaummatratzen besteht der Kern der Matratze aus reinem Kaltschaum oder Visco.

Im Vergleich zu Schaumstoffmatratzen gibt es einen geringeren Verschleiß. Alle Farben der verwendeten Materialien sind selbstverständlich frei von Schadstoffen. Sie sollte nicht mehr als die Hälfte der Matratze bedecken und wie die Kindermatratze aus einem schadstofffreien Material bestehen.

Meistens genügt ein einfacher Lattenrost, der aus starren Latten besteht und nicht zu sehr nachgibt. Bei den besten Matratzen für Erwachsene kommt es auch auf die Dicke bzw. die verschiedenen Schichten der Matratze an. Je dicker sie ist, desto komfortabler ist sie zum Schlafen.

Tatsächlich können Babymatratzen weiter verwendet …
Markiert in: