Schöne feste Matratze, meine Tochter wälzt sich …

Bild matratze Kalle Gaffkus

…gerne in ihrem Bettchen, wenn sie im Halbschlaf ist. Hersteller von Babymatratzen weisen oft auf das Problem des Plötzlichen Kindstods (SIDS) hin, da der unerwartete Tod eines Säuglings meist zur Schlafenszeit eintritt. Am häufigsten tritt der Säuglingstod im ersten Lebensjahr auf, unter bestimmten Bedingungen kann er aber auch im zweiten Lebensjahr auftreten.

Zellen werden erneuert, Stoffe werden übertragen oder ausgeschieden. Menschen, die genügend Schlaf bekommen, sind deshalb auch gesünder, denn nachts, wenn wir schlafen, sind die Abwehrkräfte des Körpers besonders stark. Es ist natürlich bekannt, dass der Körper generell während der Schlafphase funktioniert.

Giftstoffe werden aus dem Körper abtransportiert, Proteine aufgebaut, Zellen erneuert, Muskeln entwickelt. Der Schlaf dient der Regeneration und Erholung, nicht nur wegen aller körperlichen Vorgänge, sondern auch zur geistigen Erneuerung. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie auf der Seite, dem Bauch oder dem Rücken liegen, denn nur wer ständig aufwacht und nicht einschlafen kann, hat mit Schlafstörungen zu kämpfen.

Heute werden Matratzen in einem Stück, aus verschiedenen Materialien, u. a. Naturprodukten, Latex oder Schaumstoff, hergestellt. Heute gehören Kaltschaum- oder viskoelastische Matratzen zu den innovativsten. Je nach Bedarf und Anforderung stehen verschiedene Modelle zur Verfügung, wie z. B. orthopädische Matratzen, die in 7 Zonen eingeteilt sind, oder kubische Matratzen. Dies ist bei einer dickeren Matratze nicht möglich.

Schöne feste Matratze, meine Tochter wälzt sich …