Rot-oranger Aventurin-Feldspat, auch Sonnenstein …

Bild aventurin Kalle Gaffkus

…genannt, ist ein Gestein aus Feldspat und Quarz. In den Feldspat sind Kristalle von rot-orange glitzerndem Hämatit eingebettet. Der Sonnenstein ist in der Regel ein grober Oligoklas-Feldspat, der aufgrund von mikrokristallinen Hämatit- oder anderen Eisenoxideinschlüssen rot bis orange leuchtet.

Die drei besten Jungen und Mädchen in jeder Klassenstufe haben sogar Medaillen erhalten. Alle Klassen beendeten die 50m – Laufen, 2x Weitsprung und 3x Weitwurf. Der Name Sonnenstein beschreibt das kupfer-goldene Farbschema.

Und sie stellten fest, dass die Polarisierung auch bei Nebel oder starken Wolken immer vorhanden war. Susanne Åkesson benutzte auch einen Doppelholm, der es ihr erlaubte, die Polarisation des Lichts ausreichend zu bestimmen, selbst bei Regenwetter in Schweden. Der Sonnenstein gilt seit sehr langer Zeit als alchemistischer Stein und gilt als das Bindeglied zur Sonne und zum Licht im Leben.

Sunstone ist immer noch ein brandneuer Edelstein auf dem Edelsteinmarkt. Gábor Horváth von der Eötvös-Universität in Budapest und Susanne Åkesson von der Universität Lund / Schweden haben es jetzt versucht. Sie stellten zunächst anhand von Aufnahmen bei bedecktem Himmel fest, dass sich die Testpersonen bis zu 99° darin irrten, wen sie den Sonnenstand bestimmen sollten.

Rot-oranger Aventurin-Feldspat, auch Sonnenstein …