Regelmäßige Meditation in einem Steinkreis und …

Bild sodalith Kalle Gaffkus

…das Aufsetzen auf die Stirn stimuliert den Geist. Während Nephelin Natrium und Kalium enthält, enthält Leuzit nur Kalium, das der Fötus von Kaliumfeldspat ist. Echter Sodalith fluoresziert unter UV-Licht stark in rot-orangenen Tönen. Aufgrund seiner kristallinen chemischen Struktur ist

Sodalith daher heute unter den zeolithischen H2O-freien Gerüstsilikaten mit anderen Anionen zu finden. Warme Ausstrahlung durch oxidierte Eisenminerale. Sodalith gehört zur Mineralklasse der Silikate und Germanate und ist selten anzutreffen.

Das Mineral hat eine hell- bis dunkelblaue Farbe. Es handelt sich um eine Pseudomorphose von Kalifeldspat zu Leuzit. Sodalith ist ein Mineral, das für seine intensive blaue Farbe mit helleren Flecken bekannt ist.

Man findet sie nur in den tiefen Erdschichten, in Gebieten mit vulkanischer Aktivität. Der wichtigste Fundort ist wahrscheinlich Kanada, die anderen Regionen sind Australien, Brasilien, Kolumbien, Russland, Tasmanien und sogar Deutschland. Die Felsen von Punta Fuoco sind Solitärsteine mit intensiven und brennenden Farben, die aufgrund der Oxidation des enthaltenen Pyrits von dunkelrot bis orange reichen. Für Liebhaber skandinavischer Gesteine ist der bereits erwähnte Nephelinsyenit aus Südnorwegen interessant.

Regelmäßige Meditation in einem Steinkreis und …