Manche Kinder beruhigen sich auch schnell, z.B. …

Bild babybett Kalle Gaffkus

…nach vier bis sechs Monaten, deshalb ist es auch wichtig, eine Trennung zwischen dem Füttern oder Stillen und dem Zubettgeh-Ritual zu schaffen. Das Kind muss also lernen, dass das Stillen keine Hilfe zum Einschlafen ist. Neben der Stiftung Warentest ist auch Öko Test eines der zuverlässigsten Verbraucherportale.

Viele Deutsche vertrauen auf die objektive, neutrale und fachkundige Meinung des Instituts. Kinder können ihre Körpertemperatur nicht gut regulieren, daher muss die Matratze atmungsaktiv sein. Dies ermöglicht eine Frischluftzufuhr, die eine ausreichende Menge an Sauerstoff garantiert und eine Kühlung bei hohen Temperaturen ermöglicht.

Langer, gesunder Schlaf ist nicht nur für Kinder ein Segen, sondern auch die Eltern profitieren davon. Damit Ihr Nachwuchs gut schlafen kann, muss eine Kindermatratze ein paar Eigenschaften haben. Einige Hersteller bieten eine Mischung aus verschiedenen Materialien an, um eine bessere Luftdurchlässigkeit zu gewährleisten.

Das Material wiederum zeigt, dass Naturmatratzen etwa zwanzig Prozent des CO2 durchlassen, während Einzelschaummatratzen bis zu neunzig Prozent enthalten. Es ist auch nicht ratsam, zusätzliche Schichten aus anderen Materialien, einschließlich wasserdichter Bettauflagen, anzulegen. Dies mag auf den ersten Blick bei Nässe und Feuchtigkeit sinnvoll erscheinen, verhindert aber die Atmung der Kindermatratze.

Manche Kinder beruhigen sich auch schnell, z.B. …