Keim Soldalit – ein weiterer Meilenstein in der …

Bild steine und metalle Kalle Gaffkus

…Silikattechnologie und die dritte Generation von Silikatfarben. Mit der löslichen Silikatfarbe Keim Soldalit können organische Substrate jetzt direkt, einfach und sicher mit Silikat vernäht werden. Alle Steine, selbst innerhalb derselben Lagerstätte, unterliegen strukturellen Schwankungen, was bedeutet, dass nur bestimmte Teile des Steins Muster aufweisen können.

Sie wird oft mit metamorphen Steinen wie Orthogneis und Migmatit gesehen. Sodalith ist ein blauer bis bläulicher Edelstein, ein Mineral, das in der Edelsteinmedizin und -therapie verwendet werden kann. Großflächige Lagerstätten, unter anderem in Bolivien, Brasilien, Sambia und Namibia, werden zu Boden- und Wandfliesen, oder die namibische Lagerstätte wird derzeit nicht abgebaut. Das bolivianische Material

ist nur sehr selten auf dem Markt erhältlich, da der Abbau unter schwierigen Bedingungen erfolgt. Nur das brasilianische Material, Handelsname Azul Bahia, wird auf den Markt gebracht. Die Mohshärteskala ist jedoch eine relative Skala, so dass man nicht sagen kann, dass das zweite Mineral doppelt so hart ist wie das erste.

Die Erdkruste bietet eine enorme Vielfalt an Gesteinen. Sodalith kann als Edelsteinwasser verwendet werden, d.h. man gibt Wasser in eine Karaffe, in die man den Sodalith gibt.

Keim Soldalit – ein weiterer Meilenstein in der …