Jahrhundert durch Schleifen und Heißpolieren von …

Bild swarovski schmuck rubin ohrstecker Kalle Gaffkus

…Zubehör. Alle Rahmen, Beschichtungen und Zubehörteile wurden in Deutschland hergestellt und sind nickelfrei nach europäischen Normen. Hollywood entdeckte die teuren Steine von selbst und Swarovksi wurde schließlich zu einer exklusiven Kultmarke. Die Kristalle von

Swarovski sind legendär, der Familienclan ist Milliarden wert. Doch das österreichische Schmuckimperium leidet unter Familienkonflikten und Billigkonkurrenz – und seine Vergangenheit ist trostlos. Sie finden Modelle in Sonderfarbtönen wie Blau, Gelb oder edlem Rubinrot.

Swarovski hat mit Ikonen wie Balenciaga, Coco Chanel und Christian Dior gearbeitet. Geschliffene Kristallsteine von höchster Qualität begeistern Schmuckliebhaber mit ihren feinen Formen und facettenreichen Farbspielen. Swarovski entwickelte sich von Anfang an gut, außer natürlich während des Ersten Weltkriegs.

Einige Stücke scheinen durch den Schliff der Steine hindurch, sogar in vielen verschiedenfarbigen Facetten. Zur Feier des 125-jährigen Jubiläums von Swarovski bringt Coeur De Lion eine Sonderedition heraus, in der die funkelnden Kristalle in einer eleganten Geocube-Version hervorgehoben werden. Marilyn betrat die Szene in einem feinen transparenten Kleid mit 6.000 Strasssteinen. Das Grundmaterial des Sets, die Schale ist aus Tombak, die Stifte der Ohrringe sind aus Titan gefertigt. Die Schmuckkollektion von Swarovski zeichnet sich durch einzigartige Stile und Materialien aus, deren präzise geschliffene Kristalle die Schönheit des Lichts widerspiegeln.

Jahrhundert durch Schleifen und Heißpolieren von …
Markiert in: