Hier muss man also vorsichtig sein, vor allem, …

Bild sodalith edelstein Kalle Gaffkus

…wenn man die Art des Edelsteins nicht kennt, die man zuerst entdecken muss. Zwischen dem Al und dem Si befindet sich ein O in der Nähe der roten Verbindungslinien. Das Netzwerk trägt negative Ladungen und bildet ionische Bindungen mit den Natriumkationen aus. Diese Struktur erfordert die chemische Zusammensetzung Na6 und ist farblos.

Diese Substanzen können für die Farben von Mineralien auf Sodalitbasis verantwortlich sein. Sodalith ist ein blauer bis bläulicher Edelstein, ein Mineral, das in der Edelsteinmedizin und -therapie verwendet werden kann. Die Struktur von Sodalith kann als ein dichtester kubischer Stapel von 6 Ringen in Richtung beschrieben werden. Die Aluminium-, Silizium- und Sauerstoffatome von

bilden die kovalente Struktur des Gitters. Einige sagen jedoch, dass er bereits in der Antike als Schutzstein betrachtet wurde. Es hat einen hohen Natriumgehalt, und da Natrium die Abkürzung für Natrium ist und etwas mit Salz zu tun hat, leitet sich sein Name davon ab.

Lithos bedeutet Stein und daher ist Sodalith eine Art Salzstein. Er ist einer der wichtigen Heilsteine und wird heute für physische, psychische und spirituelle Zwecke verwendet. Die blaue Farbe von Sodalith gilt als besonders attraktiv. Dieser wunderschöne Edelstein steigt durch die Kraft von Vulkanen aus dem Erdinneren an die Oberfläche und wurde erstmals im 19. Jahrhundert in Grönland entdeckt. Citrin ist die gelbe Variante des Quarzes.

Hier muss man also vorsichtig sein, vor allem, …
Markiert in: