Geschichtete Kalksteinablagerungen sind das …

Bild steine und metalle Kalle Gaffkus

…Produkt von Cyanobakterien – eine sehr frühe Lebensform, aber wenn zum Beispiel zwei Platten aufeinander prallen, werden die Sedimentschichten im Hochgebirge komprimiert und gefaltet. Wer die Dolomiten besucht, wandert auf uralten Korallenriffen und klettert durch die Geschichte der Erde. Vor drei Milliarden Jahren bildete sich vulkanisches Gestein und durchlief während der Gebirgsbildung mehrere Transformationen. Das Ergebnis war eine Mischung von Kristallen mit einzigartigen Reflexionen, die von rötlicher bis rötlich-blau-grünlich-bronzefarbener Farbe reichen.

Das großflächige Verschwinden der Stromatolithen, der ersten sichtbaren Zeichen von Leben auf der Erde, könnte durch einzellige Organismen – die Foraminiferen – ausgelöst worden sein. Die großen kuppelförmigen Stromatolithen gehören zur subtidalen Zone, deren Relief zur Küste hin abnimmt. In intertidalen bis supratidalen Küstenzonen wurden säulenförmige Stromatolithen und laminierte Biomate gebildet.

Die Stromatolithen der Malmani-Untergruppe zeichnen sich vor allem durch ihr hohes Alter, das die Frühzeitigkeit des Lebens und der Sauerstoffproduktion auf der Erde belegt, und durch ihre beeindruckende Größe aus. Sie treten in Form von länglichen Kuppeln mit einem Relief von 1 bis 2 Metern auf. An der Basis des Aufschlusses kann man sie als miteinander verbundene Säulen und als geschichtete mikrobielle Matten erkennen.

Marmore sind Skulptursteine, die seit der Antike hoch geschätzt werden. Es entsteht der Eindruck, dass der Stein von innen heraus leuchtet.

Geschichtete Kalksteinablagerungen sind das …