Für viele Menschen ist sie zum Inbegriff der …

Bild wasserdicht uhren uhrmacher armband Kalle Gaffkus

…klassischen Armbanduhr geworden, mit einer robusten Konstruktion, die unter anderem bis 100 Meter wasserdicht ist. Sie brauchen ihn selten, aber er ist trotzdem praktisch, wenn Sie Ihren Gin and Tonic nicht aus dem Pool, sondern darin nehmen möchten. Meiner Meinung nach ist keines der neueren Modelle aller Uhren als Investition geeignet.

Nur wirklich alte und seltene Stücke sind wirklich wertvolle Investitionen. Manchmal reicht ein einziges Merkmal aus, um ein gewöhnliches Objekt in eine Stilikone zu verwandeln. Auch Hartmann kann aufschlussreich sein, wenn er die Preise bestimmter Modelle vergleicht”, erklärt der Hamburger Uhrmacher Klaus Ohle.

Während sich die Wiederbelebung des Maschinenbaus und der klassisch gestalteten Armbanduhr abzeichnete, ließ Tag Heuer 1996 die Carrera wieder aufleben und gab damit den Startschuss für die so genannte “Classics”-Linie. Zenith hatte bereits über sein neues Automatik-Chronographenwerk berichtet und nannte es deshalb El Primero, aber Zenith und sein Partner Movado kamen erst einige Zeit später auf den Markt. Viele dieser historischen Uhren sind jetzt im Tag Heuer-eigenen Museum ausgestellt.

Sie befindet sich in La Chaux-de-Fonds, wo das Unternehmen heute seinen Hauptsitz hat, und wurde Anfang 2008 eröffnet. Dieses Museum bietet den Besuchern auch einen guten Einblick in die mehr als 150 Jahre alte Geschichte der Manufaktur.

Für viele Menschen ist sie zum Inbegriff der …
Markiert in: