Es handelte sich um ein Gerät, auf dem das …

Bild smartwatch ziffernblaetter Kalle Gaffkus

…Linux-Betriebssystem laufen konnte. Die Zifferblätter ermöglichen es dem Träger, seine Smartwatch an seinen täglichen Stil anzupassen und das digitale Zifferblatt ständig zu wechseln. Im Vergleich zu den Ole- und Lcd-Displays weist es einige Defizite in Bezug auf Farbwiedergabe, Kontrast und Helligkeit auf, erlaubt aber eine lange Autonomie von mehr als 3 Tagen.

Die Handhabung des Garmin Smartwatch ist etwas schwer, verschachtelt und erfordert etwas Training. Die wichtigen Funktionen der wöchentlichen Aktivitätsübersicht sind z.B. per Wipe zu finden, es kann aber mindestens eine Favoritenfunktion und eine Anwendungsübersicht geöffnet werden. Viele Anwendungen in der internen Anwendung Connect Iq bieten nur rudimentäre Funktionen und/oder die Batterie ist zu schwach, aber dies wird nicht durch die verschiedenen Batteriemodi verdeckt, die die einzelnen Funktionen auf eine etwas längere Lebensdauer reduzieren.

Es ist keine neue Idee, die Uhr auch die Pulsfrequenz messen zu lassen oder der Entfernung zu folgen. Es ist schade, denn die Carlyle ist immer noch eine auffallend schöne Uhr, die sich ihren Platz auf dem hart umkämpften Bekleidungsmarkt verdient hat. Es ist sogar möglich, die digitalen Zifferblätter bis zu einem gewissen Grad selbst zu gestalten, so dass es keine Grenzen gibt.

Die Materialien des Armbandes basieren zum größten Teil auf dem Hauptzweck der Smartwatch. Wenn es also mit einer Reihe von Sportfunktionen ausgestattet ist, ist ein schweiß- und wasserabweisendes Silikonband sinnvoller. Intelligente Uhren, die hauptsächlich für den beruflichen Alltag bestimmt sind, machen den besten Eindruck, wenn das Armband aus Leder oder Edelstahl besteht. Da sich noch kein einheitliches Betriebskonzept auf dem Markt etabliert hat, sind die Möglichkeiten vielfältig.

Es handelte sich um ein Gerät, auf dem das …