Diese Farben sind bei Natursteinen oft als Ganzes …

Bild accessoires Kalle Gaffkus

…zu sehen, je nachdem, wie man den Stein von der optischen Achse aus betrachtet. Dieses Phänomen, das auch bei anderen Edelsteinen auftritt, nennt man Pleochroismus. Das Zubehör ist in der Regel sauber für das Auge und kann auch bei Vergrößerung eine gute Reinheit aufweisen.

Mineralogisch gesehen ist das Zubehör ein transparenter Zoisit. In seinem Buch Chroma – A Book of Colors nannte der Künstler und Autor Derek Jarman die Farbe Blau das Blut der Sensibilität. Nach dem Polieren reichen die Farbnuancen von hellem Violettblau über Dunkelblau bis hin zu schönem Violett.

Der ostafrikanische Staat ist bis heute der einzige Fundort auf der ganzen Welt. Nur die blauen Kristalle des Zoisits werden vorübergehend in Pakistan entdeckt. Der Edelstein ist die blaue bis blauviolette Variante des Minerals grünlich-grauer Zoisit.

Richtig ausgewählte Heilsteine erzeugen positive Schwingungen, die Seele, Geist und Körper ins Gleichgewicht bringen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Energien der Steine zu übertragen, zum Beispiel indem man sie auf die Chakren legt. Das Edelstein-Accessoire hilft, Hemmungen zu überwinden, ist nützlich bei leichten Depressionen und verleiht dem Bewusstsein neue Bedeutung. Wer diesen eleganten Edelstein trägt, zeigt Persönlichkeit. Aber das beste Qualitätskriterium ist der Name Ehinger Schwarz 1876. Bis jetzt wog der größte jemals geförderte Zubehörstein 3,3 Kilogramm.

Diese Farben sind bei Natursteinen oft als Ganzes …