Die charakteristischen Smaragde des Urals werden …

Bild edelstein Kalle Gaffkus

…einzeln oder in Gruppen präsentiert, parallel oder in radialen Aggregaten angeordnet. Sie sind 2 bis 3 cm lang, seltene Exemplare von 9 bis 12 cm und sogar bis zu 14 cm sind gefunden worden. In altindischen Schriften ist viel über die grünen Edelsteine und ihre angebliche Heilkraft zu lesen.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Smaragde in keiner der Schatztruhen der Maharadschas fehlen. Der Smaragd Edelstein gehört zur Gruppe der Beryllsteine. Die entsprechende Farbe entsteht durch Hinzufügen von farbgebenden Elementen wie Chrom oder Vanadium, die im Falle von Smaragd die Färbung übernehmen.

Für die Römer war Grün die Farbe der Venus, der Göttin der Liebe und Schönheit. Typische Exemplare bestehen aus 2 bis 3 Kristallen, können aber manchmal bis zu 10 enthalten. Kolumbianische Smaragde, sehr klein, aber fein, die sich nicht zum Schneiden von großen Steinen eignen, werden als Canutillos bezeichnet.

Weniger gut, die durchscheinenden und gestreiften bis undurchsichtigen Smaragde werden als Moralla bezeichnet. Funken sind winzige Fragmente von ungeschliffenen, ungeschliffenen Smaragden, die die Qualität eines Edelsteins haben.

Die charakteristischen Smaragde des Urals werden …