Den Zeigern musste von Hand und mit großer …

Bild glashuette taucheruhr taucheruhr uhrwerk wasserdicht Kalle Gaffkus

…uhrmacherischer Sensibilität ein “Schlag” versetzt werden. Die fertigen Uhren wurden dann einem 24-Stunden-Test unterzogen, um mögliche Fehlstellungen zu erkennen. Dieser hatte für die Expeditionen von Professor Rupert Riedl, einem österreichischen Meereswissenschaftler, eine große Anzahl von Gegenständen entworfen und hergestellt.

Die neue Glashütter Taucheruhr SeaQ 1969 ist eng mit dem historischen Vorbild verwandt und auf 69 Stück limitiert. Was Sie erhalten, ist im Wesentlichen eine moderne, minimalistische Version einer klassischen Taucheruhr, die fabelhaft aussieht und ein sommerliches Highlight darstellt. Jede Rückenöffnung ist eine potenzielle Schwachstelle und damit ein Risikofaktor für die Bewegung.

Die Verschraubung mit zusätzlichem Dichtungsring gewährleistet eine zuverlässige Wasserdichtigkeit und minimiert zudem das Risiko eines versehentlichen Öffnens oder einer Beschädigung der Krone. Eine ganz besondere Kommission zeigt das brillante Können ihrer Werkstatt, die eine Liebe für Taucheruhren hat. Profis werden kaum 20 Atm/Bar für ihre Taucheruhren ausreichend finden und wählen lieber eine der Dichtungsklassen 30 Bar oder höher.

Auf jeden Fall ist das Preis-Qualitäts-Verhältnis in Bezug auf Wasserbeständigkeit und Funktionen völlig korrekt. Im Inneren bietet ein hochwertiges Eta-Automatikwerk eine Gangreserve von 80 Stunden. Wenn Sie möchten, können Sie durch den Glasboden schauen, um die Bewegung zu sehen. Das Frontglas ist mehrere Millimeter dick, um einem Druck von bis zu 100 bar standzuhalten. Mit einer Wasserdichtigkeit von bis zu 1000 m wird sie zu Recht als Taucheruhr bezeichnet.

Den Zeigern musste von Hand und mit großer …
Markiert in: