Das Geheimnis des Kachelofens liegt in seinen …

Bild kamin lampe Kalle Gaffkus

…Speichersteinen. Sie entscheiden über die Qualität der Heizung und die Intensität der Strahlungswärme. Moderne Öfen verwenden in der Regel Schamottesteine.

Sie werden maschinell hergestellt und zeichnen sich durch eine hohe Feuerbeständigkeit aus. Wenn ein Kaminofen zu viel Heizenergie liefert, kann sich der Raum, in dem er aufgestellt ist, leicht überhitzen; wenn er zu wenig liefert, reicht die Energie nicht aus, um den Raum zu heizen. Die Größe des Aufstellraums und die Leistung der Feuerstätte müssen daher aufeinander abgestimmt sein.

Um das Aussehen eines echten Kamins zu erhalten, sollten Sie nicht auf Holz verzichten. Um die Illusion von Flammen zu erhalten, reichen Lampen allein nicht aus. Um den 3D-Feuereffekt zu verbessern, benötigen Sie noch einen Spiegel auf der Rückseite.

Moderne Elektrokamine gibt es auch in verschiedenen Farben und Formen. Denn Menschen sind erst dann zufrieden, wenn ihre Wünsche mit ihrem Lebensstil übereinstimmen und der Mehrwert einer Investition spürbar ist. Er besteht aus einer Brennkammer, an die sich mehrere Heizrohre anschließen. Kaminöfen sind Wärmeerzeuger, die im Gegensatz zu Gas- oder Ölheizungen nur für die Verbrennung fester Stoffe geeignet sind. Sie werden zur Erwärmung der Umgebungsluft eingesetzt, meist in einem auf einen oder wenige Räume begrenzten Bereich.

Das Geheimnis des Kachelofens liegt in seinen …
Markiert in: