Das beliebteste Bett ist wohl das Hochbett, weil …

Bild kinderbett kinderzimmer himmelbett bett Kalle Gaffkus

…Kinder gerne darauf schlafen. Durch das Erklimmen der Leiter und das Kuscheln fühlen sich Kinder in einem Hochbeet sicher und geschützt. Im Gegensatz zu Hochbetten werden hier zwei Betten übereinander gestapelt.

Da die Kinder im Sitzen und Stehen eine geringere Körpergröße haben, ist es kein Problem, die Kleinen in diesen Betten übereinander schlafen zu lassen. Kinder verbringen gerne Zeit mit ihren Freunden aus dem Kindergarten oder der Schule. Wenn sie die Nacht verbringen wollen, brauchen sie einen anderen Platz zum Schlafen.

Einrichtungsidee für Kinderzimmer in Weiß ungewöhnlich rund mit Baldachin. Dazu passen lässige Zimmer mit ikonischen Möbeln oder Himmelbetten. Ein selbstgebauter Baldachin für abenteuerlustige kleine Prinzessinnen.

Oft ist es auch das Kind, das sich ein großes Bett oder ein interessantes Spielbett wünscht. Als Jugendbett ist ein Daybed oder Jugendsofa ebenso möglich wie ein Schlafsofa oder Hochbett mit integriertem Schreibtisch. Vor allem weiße Kinderbetten haben in den letzten Jahren einen Siegeszug in die Kinderzimmer angetreten. Ideal sind Eckschränke oder Schränke, die sich im Baukastensystem zusammenstellen lassen, da sie eine optimale Ausnutzung des vorhandenen Platzes ermöglichen. Multiflexible Möbel schaffen zudem zusätzlichen Stauraum, was besonders in kleinen Kinderzimmern geschätzt wird.

Das beliebteste Bett ist wohl das Hochbett, weil …
Markiert in: